+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Finanzielle Unabhängigkeit des PKV-Aktuartreuhänders

3. August 2017

Jürgen Bosche (Der Autor war 12 Jahre im Vorstand eines Krankenversicherers tätig und arbeitete anschließend fast 20 Jahre als Treuhänder für verschiedenen Krankenversicherer) |

Im Zuge von Klagen gegen eine Beitragsanpassung eines PKV-Unternehmens wird von den Gerichten regelmäßig die Unabhängigkeit der Treuhänder untersucht. Hierzu gehört in erster Linie die Überprüfung der in § 157 VAG dargestellten Bedingungen, die bereits vor Aufnahme der ersten Tätigkeit für das PKV-Unternehmen durch die BaFin geprüft werden. Das Bestehen dieser Prüfung ist notwendige Voraussetzung, dass die BaFin einen Kandidaten als Treuhänder für das Unternehmen zulässt. Die Gerichte gehen i.a. aber noch einen Schritt weiter und überprüfen auch die finanzielle Unabhängigkeit.

Dieses Thema soll im vorliegenden Aufsatz näher betrachtet werden. Der Autor war selbst während seiner langjährigen Treuhändertätigkeit mehrfach mit diesem Thema konfrontiert, ist aber jetzt nicht mehr als Treuhänder tätig. Als Mathematiker ist er ebenfalls nicht in der Lage, einen juristischen Kommentar hierzu abzugeben. Dies

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen