+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Finger weg von unseren Provisionen?

1. Mai 2018

Dr. Marc Surminski |

Wer einen Sumpf trockenlegen will, darf nicht auf die Frösche hören. Die an die Öffentlichkeit gelangten BaFin-Überlegungen für eine Deckelung der Abschlussprovisionen haben einen großen Vertriebschor aktiviert, der das Lied „Finger weg von unseren Provisionen“ singt. Die Versicherer stimmen in diesen Gesang nicht mit ein, denn sie wissen, dass die hohen Abschlusskosten ihnen bei der anstehenden Neufassung des LVRG und bei den Plänen für ein standardisiertes Riester-Produkt schwer schaden können. Viele mussten in den letzten Jahren zudem notgedrungen die hohe Vergütung für Vertriebsorganisationen und Bank-„Partner“ zahlen, um an Neugeschäft zu kommen.

Man kann mit Recht einwenden, dass es in einer Marktwirtschaft nicht Aufgabe des Staates sein sollte, Preise für Dienstleistungen festzulegen. Ordnungspolitisch ist das völlig korrekt. Wer aber bei rd. 7 Mrd. Euro Abschlussaufwendungen pro Jahr davon spricht, dass die Branche kein Kostenproblem hat, wird in der öffentlichen Debatte untergehen. Der Markt hat es eben nicht

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen