+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Freiheit für die Tarifwechselberatung

15. November 2018

Das Tarifwechselrecht ist ein alter Unruheherd in der PKV. Weil sich die Branche lange Zeit schwer tat, hier transparent und kundenfreundlich zu agieren, entstand das problematische Geschäftsmodell der Tarifwechselberater, die häufig weniger auf das Wohl der wechselwilligen Kunden, sondern mehr auf ihr eigenes finanzielles Wohl achteten und denen maximale Einsparungen bei einem Wechsel auch maximale Vergütungen einbrachten.

Heftig umstritten war dabei die Frage, welche Rolle die Vermittler bei der Wechselberatung spielen dürfen. Der BdV war hier wiederholt gegen Vertriebe vorgegangen, weil Makler seiner Meinung nach eine Tarifwechselberatung nur als Nebenleistung zur Versicherungsvermittlung anbieten dürften. Es sei darüber hinaus nicht erlaubt, mit Kunden ein gesondertes erfolgsabhängiges Honorar zu vereinbaren. Die gerichtliche Auseinandersetzung des BdV mit MLP in dieser Frage scheiterte jedoch nun endgültig: Das Landgericht Heidelberg hatte die Klage des Verbraucherschutzvereins in erster Instanz abgewiesen. Auch die Berufung vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe brachte keinen Erfolg. Jetzt ist das Urteil rechtskräftig – weil

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen