+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Führungswechsel – Anmerkungen zur Kommunikation bei Veränderungen im Vorstand

1. Juni 2020

Dr. Bernhard Hohlbein (ist Professor für Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Versicherungsrecht an der Leuphana Universität Lüneburg.) |
Mathias Paulokat (Diplom-Wirtschaftsjurist (FH), MBA, ist Unternehmens-Pressesprecher im Finanzgewerbe. Er war zuvor langjährig als freier Journalist tätig.)|

Personelle Veränderungen auf der Leitungsebene eines Unternehmens stellen in den meisten Fällen sensible Vorgänge dar. Diese sollten möglichst durch einen eigenständigen Kommunikationsprozess begleitet werden. Ein Kommunikationsfahrplan hilft, Turbulenzen beim Wechsel im Top-Management zu vermeiden. Der Artikel beleuchtet anhand einiger fiktiver Beispiele Fallstricke, die in der Phase der Amtsübergabe liegen. Anschließend werden abstrakt wesentliche kommunikative Aspekte des Führungswechsels beschrieben. Der Beitrag schließt mit einem Fazit.

Worst case: Stigmatisierung zum Amtsantritt

Die meisten von uns kennen mindestens einen Fall, bei dem der Wechsel im Vorstand eines Versicherers kommunikativ unglücklich gelaufen ist. Wenn der geplante Amtswechsel zum Beispiel mit unvorteilhafter Berichterstattung in der Presse einhergeht, ist die Situation verfahren, ein Imageschaden wahrscheinlich, und über dem Wechsel zum neuen CEO

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen