+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Future Readiness (4): Warum die Kapitalanlage immer mehr zum USP von Versicherern wird

15. April 2021

Matthias Schober (Leiter Kompetenzfeld Kapitalanlagemanagement, Versicherungsforen Leipzig, matthias.schober@versicherungsforen.net) |

„Versicherer müssen den Kunden mehr in den Fokus stellen“ – dieses Dogma hält (zurecht) immer mehr Einzug in die deutsche Versicherungsbranche. Was für Bereiche wie die Produktentwicklung, Marketing und Vertriebsmanagement oder das Leistungsmanagement noch offensichtlich erscheinen mag, klingt für andere Abteilungen weit entfernt. Die Kapitalanleger sind wahrscheinlich diejenige Personengruppe in den Versicherungshäusern, die von sich am ehesten behaupten werden, mit Kundenkontakt wenig bis gar nichts zu tun zu haben.

Für die Vergangenheit mag das gelten, doch in den letzten Jahren haben Entwicklungen stattgefunden, die dazu führen werden, dass die Kapitalanlage analog zu anderen Bereichen Ihres Versicherungshauses in den Mittelpunkt rücken wird. Diese Entwicklungen sind

  1. Regulatorik
  2. Nachhaltigkeit
  3. Finanzielle Bildung.

Regulatorik drängt Versicherer seit Jahren zu mehr Transparenz

Die zunehmende Regulatorik und Berichterstattung hat die letzten Jahre massive Ressourcen in der Branche gefordert, um über Geschäftsaktivitäten und -praktiken regelmäßig zu berichten.

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen