+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Game Changer der nächsten Dekade (7): Ich vs. Wir – Superindividualisierung

1. September 2020

Justus Lücke (Aktuar DAV und Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig, justus.luecke@versicherungsforen.net) |

Unsere moderne Gesellschaft ist immer mehr geprägt von einer „Kultur der Wahl“. Da, wo man prinzipiell alles kaufen, überallhin reisen, jeden Beruf ausüben kann, besteht immer mehr der Wunsch, durch Individualität herauszustechen. Ziel ist es nicht mehr, zu einer möglichst großen Gruppe zu gehören und sich dieser anzugleichen, sondern die individuellen Wünsche umzusetzen.

Doch mich zu differenzieren heißt auch, Entscheidungen zu treffen. Und das tut ein Mensch im Allgemeinen nicht gern. Vielleicht, wenn es um schöne Dinge geht wie das neue Auto zu konfigurieren oder die Unterkunft für den nächsten Sommerurlaub mit den passenden Unternehmungen zu kombinieren. Dieser Schritt hin zu einer Art „Super-Individualisierung“, also insbesondere das Herunterbrechen auf kleinteiligste Leistungspakete, bestimmt viele Bereiche der modernen Wirtschaft.

Ob dieser Ausdruckswille nach Individualität auch für Versicherungen gilt, muss kritisch hinterfragt werden. Viele Versicherer haben bereits in der Vergangenheit den individuellen

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen