| +49 (0)40 - 47 35 00

Game Changer der nächsten Dekade (8): Social Scoring und Transparenz von KI-Entscheidungen

1. Oktober 2020

Vincent Wolff-Marting (Leiter Kompetenzteam Digitalisierung und Innovation der Versicherungsforen Leipzig, vincent.wolff-marting@versicherungsforen.net) |

Die Idee hinter dem sogenannten Social Scoring ist schnell erklärt: Zu den wirtschaftlichen Kennzahlen des Credit Scoring werden noch weitere Messwerte hinzugefügt, die Rückschlüsse darüber geben sollen, wie konform mit sozialen Normen sich Menschen verhalten: Pöbeln und trollen sie in Social Media und Kommentarbereichen von Onlinemedien? Trennen sie den Müll, wie halten sie es mit Verkehrsregeln oder fallen sie gar durch Ruhestörung auf? Die Komödie „Quality Land“ <1> handelt davon, die Dystopie „GRM“ <2> genauso.

Presseberichten lässt sich entnehmen, dass es ein entsprechendes System in China bereits gibt, und dass beispielsweise Tickets für Schnellzüge an Menschen mit schlechten Scores nicht verkauft werden. Und dass ein schlechtes Scoring sogar auf Familienmitglieder und Social-Media-Freunde abfärbt.

Kommentatoren aus China widersprechen dem vehement. Sie verweisen darauf, dass die tatsächlich existierenden Systeme, wie beispielsweise Sesame Credit aus der Alibaba-Gruppe, wesentlich weniger Daten auswerten

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot