+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Generali | Erfolgszahlen aus Triest

1. April 2017

Hat die Generali als eigenständiger Konzern eine Zukunft? In der öffentlichen Debatte schien es zwischenzeitlich ausgemacht, dass der italienische Großversicherer früher oder später aufgekauft, fusioniert oder zerschlagen wird, auch wenn die konkreten Übernahme-Pläne der italienischen Intesa Sanpaolo-Bank im Winter gescheitert sind. In Deutschland wird über eine tiefgreifende Umstrukturierung und die Übertragung des Vertriebs an die DVAG spekuliert.

Bei der Veröffentlichung der Bilanz 2016 gab es hierzu in Triest keine neuen Nachrichten – nur jede Menge Erfolgszahlen, die beweisen sollen, dass Generali auch sehr gut allein leben kann. Das operative Ergebnis stieg auf ein Rekordniveau von mehr als 4,8 Mrd. Euro mit deutlichen Zuwächsen in Leben (+5,5%) und in Komposit (+2,9%). Grundlagen waren Verbesserungen in der technischen Performance und Kostensenkungen. Der operative RoE lag mit 13,5% im Plan (über 13%).

Die Combined Ratio verbessert sich in Komposit auf 92,5% (-0,7%-Punkte) und liegt damit an der Spitze des Marktes. In Leben erhöhte sich

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen