+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Generali fährt zweigleisig beim Sozialpartnermodell

29. Juni 2018

Auch die Generali wird in der bAV beim Sozialpartnermodell aktiv. Für die Umsetzung wollen der Generali Pensionsfonds sowie die AachenMünchener Leben, die demnächst ja zur neuen Generali Leben umfirmiert wird, jetzt mit den Tarifpartnern Lösungen entwickeln. Die Generali will sich mit zwei Produktansätzen in den Durchführungswegen Direktversicherung und Pensionsfonds positionieren.

Über die AachenMünchener Leben wird im Durchführungsweg Direktversicherung eine auf die Bedürfnisse der jeweiligen Branche zugeschnittene Lösung unterbreitet, die über die Vermittler der DVAG angeboten wird. Im Rahmen der Kapitalanlage werden Fondsanlagen der großen Partnergesellschaften (u.a. Deutsche Bank) eingebunden. Die jeweilige Gesamtkonzeption und die mögliche Absicherung biometrischer Risiken richten sich nach den Vorgaben der Tarifpartner.

Interessant ist ein Hinweis der Generali auf die Kostenbelastung: „Die Kostenkalkulation erfolgt auf der Grundlage effizienter Verwaltungsprozesse und unter Berücksichtigung des in diesem Geschäftsfeld naturgemäß geringen Abschlussaufwands.“ Für die DVAG bedeutet das wohl deutlich niedrigere Vergütungssätze als im traditionellen Privatkundengeschäft.Über die Konzerntochter Generali Pensionsfonds AG,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen