| +49 (0)40 - 47 35 00

Gewerbeversicherungen: Mehr digitale Wege zum Kunden

15. Dezember 2019

Lange Zeit stand bei der Digitalisierung der Versicherungswirtschaft und des Vertriebes vor allem das Privatkundengeschäft im Mittelpunkt. Das hat sich geändert. Die digitale Beratung gewinnt bei Gewerbeversicherungen zunehmend an Bedeutung: Der Anteil digital durchgeführter Beratungen hat sich von 12% im Jahr 2017 auf 28% im Jahr 2019 mehr als verdoppelt. Das ist ein Ergebnis der Studie „Digitalisierung Gewerbe“, die EY Innovalue unter rund 500 Gewerbekunden unterschiedlicher Branchen entlang der Customer Journey von Information über Beratung und Abschluss bis zur Kundenbetreuung durchgeführt hat.

„Von der Informationsphase bis zum Abschluss einer Versicherung wechseln 45% der Gewerbekunden zwischen digitalen und analogen Kanälen. Versicherer müssen die Touchpoints also eng verzahnen, um den Kunden eine bequeme und einfache Customer Journey zu bieten und möglichen Absprüngen entgegenzuwirken“, sagt Marco Gerhardt, Partner bei EY Innovalue.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot