| +49 (0)40 - 47 35 00

Hohes Bewusstsein für Elementargefahren

1. Dezember 2018

85% der deutschen Hausbesitzer halten einen Sturmschaden an ihrer Immobilie für wahrscheinlich. Das geht aus einer repräsentativen forsa-Studie hervor, die im Auftrag der Gothaer erstellt wurde. 77% halten es darüber hinaus für wahrscheinlich, dass ihr Haus einmal von einem Hagelschaden betroffen sein könnte. 75% fürchten Starkregen.

Damit ist das Bewusstsein für die Bedrohung durch erweitere Elementargefahren bei der Zielgruppe durchaus vorhanden; es schlägt sich allerdings bislang erst langsam in den Abschlusszahlen für entsprechende Produkte durch. Nur 64% der deutschen Hausbesitzer haben nach eigenem Kenntnisstand eine Elementarschadenversicherung abgeschlossen. Nach Zahlen des GDV dürfte sogar weniger als die Hälfte der Wohngebäude in Deutschland umfänglich gegen Naturgefahren geschützt sein.

Schneedruck auf dem Dach (22%), Erdrutsch (12%), Erdbeben (8%) oder eine Lawine (1%) werden dagegen von den Hausbesitzern realistischerweise als weniger wahrscheinliche Bedrohung angesehen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboPrint / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem Printabonnement
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot