+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

IDD: Anforderungen aus Maklersicht

1. Juni 2017

Dr. Alexander Mägebier (Senior Consultant bei zeb und Ansprechpartner in den Bereichen IDD und Solvency II.) |
Dr. Robert Lang (Consultant bei zeb und Ansprechpartner in den Bereichen IDD und Governance-Anforderungen.) |

Regulatorische Anforderungen erfüllen und Gestaltungsmöglichkeiten nutzen

1. IDD im Überblick

Mit der Verabschiedung der IDD <1> durch das Europäische Parlament im Januar 2016 ist ein weiteres wichtiges Element einer breiten Regulierungsinitiative gesetzt worden. Diese Richtlinie regelt den Versicherungsvertrieb neu und legt den Fokus auf die Harmonisierung nationaler Vorschriften. Sie ist im Kontext der für Banken relevanten MiFID II <2> zusehen und wird neben den Delegierten Rechtsakten von einem Bündel an zusätzlichen technischen Implementierungsstandards und EIOPA-Richtlinien begleitet. Bis zum Start der IDD am 23. Februar 2018 <3> sind die nationalen Parlamente mit der Umsetzung der Richtlinie beauftragt. In Deutschland liegen bereits Gesetzesentwürfe vor.

Die nationale Implementierung der IDD wird weitreichende Auswirkungen für Versicherungsunternehmen und -vermittler nach sich ziehen. Aus

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen