+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

IFRS 17: Mehr Transparenz, mehr Volatilität

15. Juni 2017

01Die Umsetzung den neuen Rechnungslegungsstandard für Versicherungsverträge IFRS 17 (s. ausführlich S. 355) stellt die Unternehmen nach Ansicht von KPMG vor enorme Herausforderungen. Der Standard wird ab dem 1. Januar 2021, nach einem Endorsement durch die europäischen Institutionen, anzuwenden sein. Der neue Standard bringt eine höhere Transparenz bezüglich der Profitabilität; es steigen aber auch Volatilitäten in Ergebnissen und Eigenkapital der Versicherer wegen der Verwendung aktueller Annahmen. Die Implementierung werde erhebliche Anstrengungen mit sich bringen.

Die derzeitige Bilanzierung der Versicherungsgeschäfte nach dem bisherigen IFRS 4 erlaube keine Vergleichbarkeit der Vermögens- und Ertragslage der Versicherer weltweit untereinander und mit Unternehmen anderer Branchen, so KPMG. IFRS 17 eröffne Adressaten eine neue Perspektive. In vielen Bereichen müssten Analysten die von ihnen verwendeten Bilanzkennzahlen anpassen und neu definieren:

  • Die größere Transparenz über die Profitabilität des Neugeschäftes und des Bestandsgeschäftes wird den Abschlussadressaten tiefe Einblicke in die Finanzstärke der Versicherer geben.
  • Die klare Trennung von Versicherungstechnik

    Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

    Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

    Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen