+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Im Spagat zwischen Eigenkapitalbildung und Kundengutschrift: Die Top 12-Versicherungsvereine im Vergleich

15. Dezember 2018

Was machen die Lebensversicherer mit dem Geld ihrer Kunden? Untersuchung 2018 (Schluss zu ZfV 23/2018)

4. Die Risikoergebnis-Reserve

Das Risikoergebnis ist das Resultat des Risikogeschäfts und entstammt damit dem Kern des Versicherungsgeschäfts, dem Risikotransfer. Mittlerweile ist das Risikoergebnis auch und gerade bei den Versicherungsvereinen die bedeutendste Ertragsquelle. Sie hat den Vorteil, dass sie in einem nicht zu langen Zeitrahmen als relativ stabil angesehen werden kann. In Zeiten negativer Zinsergebnisse und volatiler übriger (häufig negativer) Ergebnisse ist die Bedeutung nicht hoch genug einzuschätzen.

Im Falle eines negativen Zinsergebnisses (Kapitalerträge abzüglich Rechnungszins) dient ein Risikogewinn als Ausgleich. Das Risikoergebnis als möglicher Verlustausgleich für das Zinsergebnis wird deshalb als „Zinspendant“ verstanden und dementsprechend ins Verhältnis zum mittleren Kapitalanlagebestand gesetzt. Der Risikogewinn hat damit den Charakter eines Renditepuffers für ein negatives Zinsergebnis. Damit ist auch die betriebswirtschaftliche Perspektive gekennzeichnet.

Erinnert sei noch einmal daran, dass kurz vor seinem Tode Dieter Farny die Direktgutschrift als

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen