+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

„In der klassischen bAV spielt momentan die Musik“

1. Mai 2018

Seit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz ist die neue Zielrente für die Sozialpartner in aller Munde. Im Tagesgeschäft sind aber momentan andere Dinge wichtig. „Die Musik spielt in der klassischen bAV“, sagte Frank A. Werner, Vorstand der Feuersozietät/ Öffentliche Leben Berlin Brandenburg und bei der Konzernmutter Versicherungskammer Bayern für die bAV zuständig, im Gespräch mit dieser Zeitschrift. „Die Detailmaßnahmen der Reform für die kleinen und mittleren Unternehmen greifen, wir sehen ein großes Interesse an der bAV in diesen Betrieben.“

Damit habe die Reform ihre Zielgruppe erreicht und schaffe tatsächlich mehr Verbreitung der bAV jenseits der Großbetriebe. Die Neugeschäftsaussichten für 2018 seien durchweg positiv, sagte Werner. Die Arbeitgeber hätten erkannt, dass sie in der Vorsorge mehr für ihre Beschäftigten tun müssten. Es sei die Bereitschaft da, mehr Geld auszugeben.

Die vieldiskutierte Nahles-Rente steht dagegen momentan noch ziemlich am Anfang. „Momentan sind wir in einer frühen Sondierungsphase. Ausschreibungen oder gar Tariflösungen sind dann frühestens für

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen