+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Inflation bleibt weiter hoch

15. Dezember 2022

Es ist noch nicht vorbei. Ungeachtet der zuletzt leicht schwächer werdenden Inflation muss sich Deutschland nach Einschätzung führender Versicherungs-Ökonomen auf hohe Teuerungsraten bis weit ins kommende Jahr hinein einstellen. „2023 werden wir einen Rückgang der Inflation sehen, aber sie wird auch zum Jahresende bei voraussichtlich drei bis vier Prozent liegen“, sagte der Chefvolkswirt der Munich Re, Michael Menhart, am Donnerstag bei einer Online-Gesprächsrunde des GDV.

Den Höhepunkt der Teuerung habe man in den USA erreicht, nicht aber in Europa. Der Wendepunkt sei im Frühjahr zu erwarten. „Ich bin nicht übermäßig optimistisch. Deutschland muss sich auf eine höhere Inflation einstellen als es sich wünscht“, so Menhart.

„Halbzeit bei den Zinserhöhungen“

Ludovic Subran von der Allianz geht davon aus, dass die Inflationsraten den Winter über zweistellig bleiben. Vor diesem Hintergrund rechnet der Chefökonom mit weiteren Leitzinserhöhungen der Europäischen Zentralbank (EZB) von 0,50 bis 0,75 Prozent im Dezember sowie jeweils 0,25 Prozent in

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 3 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen