| +49 (0)40 - 47 35 00

Informationsasymmetrien zwischen Rückversicherungsmaklern und Zedenten

1. November 2019

Wolfgang Koch (M.Sc., wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kölner Forschungsstelle Rückversicherung an der TH Köln) |
Prof. Stefan Materne (Inhaber des Lehrstuhls für Rückversicherung und Direktor der Kölner Forschungsstelle Rückversicherung an der TH Köln) |

Durch den Rückversicherungsmakler kann auf der einen Seite ein Mehrwert für den Zedenten entstehen, beispielsweise durch eine verbesserte, weltweite Produktauswahl sowie eine verbesserte Risikoklassifizierung bei komplexen Risiken. <1> Aufgrund dieser Informationen kann das Risiko durch den Rückversicherungsmakler transparenter gestaltet und somit risikoadäquate Prämien kalkuliert werden. <2> Dies ist insbesondere für klein- bis mittelgroße Zedenten, denen ein weltweiter Marktüberblick sowie das Wissen über die wirtschaftliche Risikotragfähigkeit eines Rückversicherers fehlt, von Bedeutung.

Diesem Mehrwert steht auf der anderen Seite die These gegenüber, dass gemäß der Prinzipal-Agent-Theorie durch den Rückversicherungsmakler für den Zedenten auch Informationsasymmetrien entstehen können, die sich zu Nachteilen bei der Platzierung entwickeln. Dabei schließt der Zedent (Prinzipal) die Rückversicherungsverträge nicht direkt mit dem Rückversicherer ab, sondern beauftragt

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboPrint). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboPrint / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem Printabonnement
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot