+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Ist anderswo das Gras immer grüner? Die kapitalgedeckte Rente in Schweden

1. Juni 2021

Thorsten Keil (Principal Consultant, Aeiforia GmbH, Montabaur) |

Der demografische Wandel und die damit verbundenen Herausforderungen für die Sozialsysteme sind ein generelles Problem der Industriestaaten. Jeder Staat versucht, dieses Problem auf seine eigene Weise zu lösen. So hat die Deutsche Rentenversicherung seit den 1970er Jahren bereits zahlreiche Reformen erfahren, um das umlagefinanzierte System zukunftssicher zu machen. Doch Reformen der Rentenversicherung sind unpopulär, insbesondere, wenn sie mit Leistungskürzungen und Beitragserhöhungen einhergehen und deshalb Wählerstimmen kosten.

So verwundert es auch nicht, wenn die im Koalitionsvertrag vereinbarte Reform der Riester-Rente in dieser Legislaturperiode nicht stattfinden wird. Dabei mangelt es nicht an Verbesserungsvorschlägen und Musterbeispielen, die in regelmäßigen Abständen Gegenstand der Diskussionen werden. Der vorliegende Artikel gibt deshalb einen vergleichenden Einblick in das Alterssicherungssystem Schwedens, das in der breiten Öffentlichkeit immer wieder als eines dieser Musterbeispiele wahrgenommen wird.

Blick nach Schweden: Die Besonderheiten der Prämienrente

Auch das schwedische Rentensystem basiert auf einem 3-Säulen-Modell aus

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen