+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Kampf um Tarif-Wechsel-Beratung für Privatpatienten

15. März 2017

Uwe Schmidt-Kasparek |

Mit Macht möchten Verbraucherschützer bei der Beratung von Privatpatienten zum internen Tarifwechsel den Versicherungsberater etablieren. Zudem bekämpfen sie die Erfolgshonorierung. Speerspitze des Kampfes gegen eine angebliche unseriöse Wechselberatung ist der Bund der Versicherten (BdV). Doch der Verbraucherschutzverein ist ebenfalls mit einem Beratungsmodell aktiv. Trotzdem sieht er keinen Interessenskonflikt.

Futter für Beitragsoptimierer

Der Tarif-Wechsel-Beratungsmarkt boomt. Die Zeiten sind günstig. Denn Nachrichten über steigende Prämien häufen sich. So wurde im März ein ambulanter Tarif der HUK-Coburg um rund 40% nach oben angepasst. Auch absolut fällt die Steigerung in diesem Fall mit rund 100 Euro pro Monat hoch aus. Betroffen sind 2% des Bestandes – immerhin 10.000 Versicherte. Früh wurde diese Anhebung auf der Versicherungsmakler-Homepage KV-optimal.de veröffentlicht. Andere private Krankenversicherer bringen es in Einzelfällen auf extreme Steigerungen zwischen 30 und 13%. „Zum Jahresbeginn 2017 verzeichnete die Branche die höchsten durchschnittlichen Beitragsanpassungen seit sieben Jahren“, stellt der aktuelle Map-Report (891) fest. Im

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen