+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Kaufmannstugenden und Zukunftsgestaltung

15. März 2017

Der Verein der Ehrbaren Versicherungskaufleute (VEVK) hat sich in der deutschen Assekuranz etabliert und Anklang bis in Politik und Verbraucherschutz gefunden. Aber man müsse künftig größere Anstrengungen unternehmen, um noch mehr geeignete Mitglieder unter den deutschen Vermittlern zu gewinnen, sagte Präsident Ludger Theilmeier auf der diesjährigen Mitgliederversammlung Anfang März in Hamburg. Aktuell hat der Verein 493 Mitglieder. „Wir müssen offen Flagge auf Vermittlerveranstaltungen zeigen und verstärkt passende Vermittler persönlich ansprechen“, so Theilmeier.

Mit den „Tugenden des ehrbaren Versicherungskaufmanns“ hat der Verein die Grundlage für die ethische Orientierung des Berufsstandes gelegt. Auf der Mitgliederversammlung beleuchtete sie der Philosoph und Buchautor Dr. Albert Kitzler aus philosophischer Perspektive. Seine These: Die Bildung der Persönlichkeit sei die Grundlage für alle Tugenden – und die Basis für jede Art von Erfolg, menschlich oder wirtschaftlich. Mit der klassischen Besinnung auf die Selbsterkenntnis und Selbstoptimierung habe Kitzler eine Art Kompass für die Orientierung des ehrbaren Kaufmanns formuliert, sagte

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen