+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Kein Grundsatzstreit über Run-off

1. März 2018

Dr. Marc Surminski  |

In Deutschland wird gern grundsätzlich und hochmoralisch diskutiert. In so eine Diskussion ist jetzt das Geschäftsmodell Run-off geraten. Bis vor wenigen Jahren nur einer Handvoll von Spezialisten bekannt, ist es seit der TV-Debatte um die Zukunft der Lebensversicherung bei Plasberg nun in aller Munde, und auch der Bild-Leser weiß, dass irgendetwas mit der guten alten deutschen Lebensversicherung passiert.

Das ist eine fatale Entwicklung, denn in der Öffentlichkeit drängt sich nun der Eindruck auf, dass die Lebensversicherer mittlerweile so stark in der Krise sind, dass sie die Probleme nicht mehr selbst lösen können und fremde Hilfe brauchen. Wer selbst seine Altbestände abwickelt, hat dagegen in der Öffentlichkeit keine Probleme. Niemand merkt es, wenn ganze Unternehmen etwa ihre Klassik schon seit Jahren im internen Run-off betreiben.

Wer seine Bestände abgibt, trifft eine vollkommen legitime Entscheidung. Er muss dabei die elementaren Vorteile (Kosten, Garantielasten) gegen die elementaren Nachteile (vor allem Reputation)

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen