+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Kein Widerspruchsrecht gegen Bestandsübertragung bei Maklerwechsel wegen fehlender Originalvollmacht (I.)

15. Januar 2018

Wolf Kindervater (RA, Hamburg) |

In den Artikeln „Anspruch auf schriftliche Originalvollmacht beim Maklerwechsel: Die Grenze der Leistungsfähigkeit bei Maklerwechsel“ (ZfV 2017, S. 353f.) und „Anspruch auf schriftliche Originalvollmacht bei Maklerwechsel: Zum Zweiten“ (ZfV 2017, S. 518f.) haben die Autoren Michaelis und Schwintowski ihre rechtliche Bewertung von Bestandsübertragungsvorgängen bei Vorlage einer Maklervollmacht durch einen neuen Makler beim Versicherer dargelegt. Aus dieser Bewertung leiten sie die Möglichkeit für den „Altmakler“ ab, im Rahmen der in der Versicherungswirtschaft bei Bestandsübertragungen gebräuchlichen Abläufe eine Bestandsübertragung durch den Versicherer zu verhindern und den Courtageanspruch zu behalten. Die Autoren postulieren dabei publikumswirksam „einen Anspruch auf Vorlage der [Makler-]Originalvollmacht“ und schüren dabei die Angst vor Insurtechs, welche „Bestände auf Knopfdruck“ verschwinden lassen können sollen. Nicht nur ist die rechtliche Herleitung fehlerhaft. Sie bietet insbesondere auch keine Lösungen in der rechtlichen Behandlung von Bestandsübertragungen. Sie appelliert an das Misstrauen gegenüber Maklerkollegen und Versicherern und leistet einem unnötigen Formalismus Vorschub, der die Branche bei den Versicherungsnehmern in einem schlechten Licht erscheinen lässt.

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen