+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Kfz: Vernunft und Wettbewerb

15. September 2022

M.S. |

Die Autoversicherer müssen schon seit Jahren mit einer zunehmenden Inflation bei den Reparaturkosten fertig werden. Mit dem starken Anstieg der allgemeinen Inflation nimmt der Druck jetzt noch weiter zu. Dieser Anstieg war natürlich in den Prämien für 2022 nicht einkalkuliert. Daher dürfte ein kräftiger technischer Verlust nicht zu vermeiden sein. Die GenRe rechnet schon bei einer angenommenen Schadeninflation von nur 6% (und einer Schadenhäufigkeit auf dem Vor-Corona-Niveau) für das laufende Jahr mit einem technischen Verlust in Höhe von rd. 2 Mrd. Euro, was eine Schaden/Kostenquote von 107,5% bedeuten würde.

Nach Berechnungen der Beratungsgesellschaft MSK müssten die Autoversicherer für 2023 bei einer fortgeschriebenen Schadenentwicklung und einer weiterhin rückläufigen Schadenfrequenz ihre Prämien um rd. zehn Prozent anheben, um auf eine schwarze Null zu kommen, so MSK-Geschäftsführer Onnen Siems kürzlich auf der traditionellen K-Tagung des Unternehmens. Dr. Frank Grund, Chef der Versicherungsaufsicht bei der BaFin, ging auf der Veranstaltung davon aus,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen