+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Komposit-Geschäft 2020: So schön wird es erstmal nicht wieder | Die 50 größten Schadenversicherer

15. November 2021

Wenn man weiß, was in 2021 passiert ist, dann kann man beim Blick auf die Zahlen der deutschen Kompositversicherer in 2020 nur sagen: So schön wird es wohl erstmal nicht wieder. Auf der einen Seite war die Branche zwar belastet von hohen Pandemie-Schäden aus der Betriebsschließungsversicherung, die sich wohl ohne den umstrittenen „Bayerischen Kompromiss“ leicht zu einem noch größeren Desaster für das Ergebnis vieler Versicherer hätten entwickeln können. Auf der anderen Seite hat sie in der größten Sparte Kfz aber von den stark gesunkenen Unfallzahlen durch den Pandemie-Lockdown profitiert und traumhafte Ergebnisse eingefahren. Und bei den Elementarschäden blieb es 2020 angenehm ruhig, sodass insgesamt schönen technischen Gewinnen nichts im Wege stand. Das alles wurde untermauert durch ein kräftiges Beitragswachstume von 2,7%, der das Schaden-Unfall-Geschäft auch 2020 wieder zum Wachstumsmotor der deutschen Versicherungswirtschaft machte.

Die Zahlen der 50 größten in Deutschland tätigen Schadenversicherer spiegeln diese Entwicklung wider. (Siehe Tabelle Seite 706

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen