+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Kundenservice 2022: Von Stand-Alone-Apps über Messenger und Bots zu digitalen Assistenten

1. Februar 2017

Ronny Waschau (Der Autor ist Unternehmensberater und beschäftigt sich mit den Auswirkungen von veränderten Kundenbedürfnissen und Technologie auf die Wertschöpfungskette von Versicherungen.) |

Der Aufsatz beschäftigt sich mit Trends in der Kundenkommunikation und zeigt, dass stand-alone-Apps Auslaufmodelle sind, die von Messenger Plattformen abgelöst werden. Diese Messenger Plattformen werden sukzessive zu Portalen ausgebaut (Kapitel I). Die Nutzung von Bots, kleinen Computerprogrammen zur textbasierten Kundenkommunikation setzen sich verstärkt durch (Kapitel II). Durch weitere Fortschritte im Bereich künstlicher Intelligenz dürften künftig die Bots zu vollwertigen digitalen Assistenten werden und damit auch eine sprachbasierte Kundenkommunikation ermöglichen (Kapitel III).

Einführung

Der Großteil künftiger Innovationen wird nicht mehr durch neue, unbekannte Ideen geschaffen, sondern durch eine Kombination von bestehenden Technologien: „To invent something is to find it in what previously exists” <1>. Treiber sind die jederzeitige Verfügbarkeit von Daten und die nahezu kostenfreie Reproduzierbarkeit und Nutzbarkeit dieser Daten: <2> Uber verbindet Standorte von Smartphones mit der

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen