+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Kundenzufriedenheitsmessung in der Versicherungs- und Finanzberatung Beratungsqualität aus Sicht des Endkunden

2. April 2018

Marika Thiersch (Doktorandin der Cyprus International University (CIU)) |
Prof. Dr. Sonja Keppler (Professur für Entrepreneurship und Innovationsmanagement an der Allensbach Hochschule)|

Beratungsqualität aus Sicht des Endkunden

Mehrere aktuelle Regulierungen sind im Begriff, die Art und Weise, in der Versicherungsund Finanzberatung durchgeführt wird, spürbar zu verändern. Inwiefern diese Veränderungen die Beratungsqualität in der Wahrnehmung der Kunden betreffen, muss jedoch noch geprüft werden. Ein erster Schritt dazu ist die Generierung eines geeigneten Messinstrumentes und dessen praktische Anwendung in der aktuellen Altersvorsorgeund Anlageberatung. Die Ergebnisse der empirischen Untersuchung zeigen, dass potentielle Kunden überwiegend zufrieden mit der erhaltenen Anlageberatung waren. Berater sollten jedoch ihren Kunden das Gefühl vermitteln, dass sie gewissenhaft und im Sinne der Kunden handeln, angemessene Lösungsvorschläge unterbreiten und fundierte Entscheidungen ermöglichen. Zudem sollten sie die Wünsche der Kunden berücksichtigen.

Einleitung

Aktuell werden eine Reihe rechtlicher Regelungen in der Finanzdienstleistung wie IDD, MiFID 2 und PRIIP-Verordnung umgesetzt, in deren Folge sich

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen