+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Lebensrückversicherung – Ein neuer Anlauf mit Lösungsansätzen zur rechten Zeit

1. November 2020

Dr. Till Mathis Wagner (Guy Carpenter Deutschland) |
Dr. Thomas Witting (Guy Carpenter Deutschland) |

Einleitung

In ihrem Artikel zur „Lebensrückversicherung 4.0: Lässt sich die Kapitallücke durch Einschluss der Marktrisiken schließen?“ haben die beiden Autoren zusammen mit Dr. Frank Achtert in der ZfV (Ausgabe 21, S. 664 ff.) von 2016 bereits die Entwicklung neuer Lebensrückversicherungsprodukte beschrieben. Diese sind geprägt durch den Transfer des Risikos der Zinsgarantien unter Bestandspolicen. Die ökonomische Wirkung dieser Rückversicherung entspricht dabei mit Ausnahme der Kosten derjenigen eines von der BaFin zu genehmigenden Portefeuille-Transfers.

Diese Lösungsansätze wurden vor ca. vier Jahren aufgrund sinkender Zinsen, stark fallender SII-Bedeckungsquoten und zunehmender Belastungen durch die Zinszusatzreserve (ZZR) intensiv diskutiert. Letztendlich konnten sie sich damals aber noch nicht durchsetzen. Gründe dafür waren die Annahme mittelfristig wieder steigender Zinsen und eine damals offiziell noch ausstehende regulatorische Regelung zur Wirkung solcher Rückversicherungen unter der Mindestzuführungsverordnung. Zur Überbrückung der zu erwartenden Aufwände durch den

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen