| +49 (0)40 - 47 35 00

Leistungsversprechen in widrigen Fällen: Die Assekuranz lässt kein Ausfallrisiko zu

15. September 2018

Alwin Gerlach (Der Autor war viele Jahre für ein großes Rückversicherungsunternehmen tätig.) |

Das Leistungsversprechen eines Erstversicherers bei Vertragsabschluss, die zugesagte Leistung bei Ablauf oder im Schadenfall zu erfüllen, ist als grundsätzlich garantiert anzusehen. Die Befürchtung von Ausfallrisiken ist unbegründet. Ein Netzwerk mit hoher Absicherung ist durch Bafin, GDV, Protektor und die gesamte Branche gegeben. Entscheidet sich ein Erstversicherungsunternehmen für ein neues, geändertes Geschäftsmodell, entspricht dies grundsätzlich der Normalität im Wirtschaftsgeschehen.

Gleiches gilt für Rückversicherer, die sich zur Entlastung gebundenen Kapitals aus bestimmten Branchen zurückziehen oder ausgesuchte Teilbestände veräußern. Als Risikoträger für derartige Portfolios oder in Abwicklung befindliche Geschäftssegmente existiert ein solventer Markt, repräsentiert durch Gesellschaften mit Kapazitäten wie Mylife, Darag, Compre und Viridium als weitere Absicherung. Im Verhältnis Rückversicherer zum Erstversicherer und Versicherungsnehmer besteht kein Anlass für Befürchtungen, dass Leistungsversprechungen nicht erfüllt werden.

Die Einbindung der Rückversicherer

Betrachtet man die gesamte Kapazitätskette (Non Life/Life), stehen dort neben Erstversicherern auch

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot