+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Lohnen sich Indexpolicen im anhaltenden Niedrigzinsumfeld?

15. Februar 2017

Lisa Doll (M. Sc., Controllerin bei Airbus DS Electronics and Border Security.) |
Prof. Dr. Christian Möbius (Lehrt Finanzwirtschaft an der DHBW Karlsruhe, Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management und Leiter des Steinbeis Beratungszentrums Finance & Asset Management.) |

Eine empirische Analyse mittels Monte-Carlo-Simulation

Das anhaltend niedrige Zinsniveau stellt nicht nur klassische Lebensversicherungsprodukte, sondern auch innovative Produkte wie die Indexpolice vor große Herausforderungen. Auch wenn Indexpolicen die Möglichkeit bieten, höhere Renditen mit einer Beitragsgarantie zu verbinden, sind sie dennoch von den erzielten Überschüssen des Lebensversicherers abhängig. Um die Abhängigkeit von den Überschüssen und somit von den Niedrigzinsen zu reduzieren, wurden im Laufe der Jahre mittlerweile bereits 5 verschiedene Modelle der Indexpartizipation mit 12 verschiedenen Indizes am Markt eingeführt. Im Folgenden soll die Vorteilhaftigkeit der einzelnen Indexpolicen im Niedrigzinsumfeld analysiert werden.

Der Markt für indexgebundene Rentenversicherungen ist unübersichtlich, was insbesondere an den uneinheitlichen und zahlreichen Produktkonzepten liegt. Die

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen