| +49 (0)40 - 47 35 00

LVM | Komposit auf der Überholspur

15. Mai 2020

Die Beitragseinnahmen des LVM-Konzerns stiegen 2019 um 4,1% auf rund 3,8 Mrd. Euro. Dabei legte das Geschäft der Konzernmutter LVM VVaG mit 5,2% erneut deutlich über dem Markt zu. Die Kfz-Sparte steigerte ihre Beiträge um 3,9% (Markt: 2,4%) auf über 1,3 Mrd. Euro. In der Sachversicherung stiegen die Beitragseinnahmen um 8,4% (Markt: 5,5%) auf 611 Mio. Euro. Eine moderate Schadenentwicklung und „ein sehr gutes Kapitalanlagejahr“ führten zu einem Konzern-Ergebnis nach Steuern von 209 Mio. Euro (Vorjahr: 192,2 Mio. Euro). Die Combined-Ratio verbesserte sich von 93,5% auf 91,9%.

In der Lebensversicherung stiegen die Bruttobeiträge dagegen nur marktunterdurchschnittlich um 0,5% auf 799,6 Mio. Euro. In Kranken wuchsen die Beitragseinnahmen um 2,4% auf 361,2 Mio. Euro.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot