+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

MaGO für kleine Versicherer – ein Überblick

15. April 2020

Prof. Dr. Christof Wiechers (Fachbereich Finanzwirtschaft, Hochschule Harz. Der Autor ist Diplom-Wirtschaftsmathematiker, Aktuar DAV und berät Versicherungsunternehmen bei aktuellen Fragestellungen zum Thema Solvency II und Kapitalanlage.) |

Zum 1. April 2020 traten die Mindestanforderungen an die Geschäftsorganisation von kleinen Versicherungsunternehmen in Kraft, kurz MaGO für kleine Versicherer. Damit werden viele Anforderungen, die bisher nur für die Solvency II-regulierten, also die „großen“ Versicherer galten, explizit auch für kleine Versicherer zur Pflicht. Der vorliegende, kurze Überblick zu den einzelnen Anforderungen soll eine Hilfe darstellen, welche wesentlichen Felder angegangen werden müssen.

Wen betrifft es ab wann?

Wie der Name schon sagt sind kleine Versicherer im Sinne von §211 VAG betroffen, grob gesagt also alle Versicherungsunternehmen mit weniger als 5 Mio. Euro Jahresprämie und weniger als 25 Mio. Euro versicherungstechnischen Rückstellungen – ausgenommen sind Pensions- und Sterbekassen. Häufig handelt es sich bei den nun betroffenen Unternehmen um kleine Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit mit schlankem Aufbau, regionaler Verwurzelung

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen