| +49 (0)40 - 47 35 00

Mehr Kapital im Run-off-Markt

1. Mai 2017

Offenbar ist der deutsche Markt für den Lebensversicherungs-Run-off so attraktiv, dass er immer noch Investorengelder anzieht, obwohl es bislang nur wenige größere Deals gab. Jetzt hat die Bermuda-Gesellschaft Athene ihr Deutschland-Geschäft, das über die Tochter Ager organisiert ist, mit einer Kapitalerhöhung von 2,2 Mrd. Euro gestärkt. Neben Athene selbst sind auch mehrere institutionelle Investoren beteiligt.

Bislang hat Athene erst einen einzigen Run-off-Bestand übernommen: Seit 2015 wird die Delta Lloyd Leben (Berlinische Leben) abgewickelt; sie bildet auch die Abwicklungsplattform für Athene in Deutschland. Zuletzt hatte Viridium (Heidelberger Leben) über ein unangemessenes Preisniveau auf dem deutschen Run-off-Markt geklagt, kurze Zeit später aber die Übernahme der ehemaligen Mannheimer Leben (Protektor) bekanntgegeben. Das neue, zusätzliche Kapital im deutschen Markt dürfte der Debatte um das Preisniveau weiter Auftrieb geben.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot