+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

„Mitglieder in Notzeiten unterstützen und bei einem Todesfall die Begräbniskosten übernehmen“

15. Februar 2019

100 Jahre Volkswohl Bund

Es fing ganz klein an: Acht Frauen und Männer gründeten auf Initiative des Versicherungskaufmanns Max Helbig am 28. Januar 1919 in Berlin den gemeinnützigen Verein „Deutscher Volkswohl-Bund in Berlin“. Der Verein sollte seine Mitglieder in Notzeiten unterstützen und bei einem Todesfall die Begräbniskosten übernehmen. Aus dem kleinen Verein von damals ist 100 Jahre später einer der Top-Maklerversicherer Deutschlands geworden.

Dabei verlief die Entwicklung zunächst gemächlich: In den ersten Jahren wurde im Volkswohl Bund noch ehrenamtlich gearbeitet; erst 1924 kam der erste festangestellte Mitarbeiter. Der Verein entwickelte sich zu einer Versicherungsgesellschaft. Ab 1924 wurden die ersten Hauptverwaltungsstellen außerhalb Berlins gegründet, unter anderem in Breslau, Königsberg, Hannover und Dortmund. 1926 kaufte das Unternehmen in Berlin sein erstes eigenes Verwaltungsgebäude. Es stand an der Kurstraße/Ecke Alte Leipziger Straße.

Das erste Verwaltungsgebäude in Berlin in den 1920er Jahren

1928 erhielt der Volkswohl Bund die Zulassung des Geschäftsbetriebs auf ganz Deutschland,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen