+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

myLife | Axa-Bestand übernommen

1. März 2019

Die Axa Leben hat einen Teilbestand mit fondsgebundenen Policen der ehemaligen DBV-Winterthur an die myLife Leben verkauft. Die BaFin hat die Transaktion genehmigt. Es handelt sich um rund 30.000 Verträge mit einer jährlichen Beitragssumme von ca. 21 Mio. Euro, die Axa bislang von einem externen Dienstleister verwalten ließ. Über die Transaktionskosten wurde Stillschweigen vereinbart.

Für die myLife, die sich auch als Run-offPlattform im Markt etablieren will, ist die Übernahme ein großer Schritt. Sie steigert damit ihr Beitragsvolumen erheblich (2017 lag es in-sgesamt bei 120,5 Mio. Euro) und empfiehlt sich im Markt als Spezialanbieter für die Übernahme von Einzelbeständen, auf den auch Global Player wie die Axa zurückgreifen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen