| +49 (0)40 - 47 35 00

myLife | Starkes Nettogeschäft

1. März 2017

Die myLife Leben hat nach vorläufigen Zahlen 2016 die Beitragseinnahmen im Nettogeschäft kräftig um 45,5% auf 60,8 Mio. Euro gesteigert (2015: +36,6%). Das starke Wachstum bei den Nettotarifen kompensierte damit einen großen Teil des auslaufenden Restschuldgeschäfts, so dass der erwartete Rückgang der Gesamtbeitragseinnahmen nur bei 12,5% lag. Die Bruttobeitragseinnahmen lagen mit insgesamt 74,1 Mio. Euro über der Planung zu Beginn des Geschäftsjahres, so das Unternehmen.

Träger des Wachstums waren die fondsgebundenen Lebensversicherungen myLife Invest und myLife Invest Rente. Die auf das Nettogeschäft bezogene Verwaltungskostenquote blieb mit 1,5 % auf dem niedrigen Vorjahreswert. Auch die Abschlusskostenquote im Geschäftsfeld Netto-Produkte blieb mit 1,4% (2015: 1,0%) auf einem niedrigen Stand. Die Stornoquote lag im Nettogeschäft bei 2,7% (2015: 2,5%). Das Kapitalanlageergebnis brachte wie im Vorjahr eine Netto-Verzinsung von 4,4%. Das vorläufige Jahresergebnis wird auf Vorjahresniveau von rund 0,5 Mio. Euro eingeschätzt.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot