+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

myLife | Starkes Wachstum im Netto-Geschäft

1. Juni 2017

Die myLife hat den strategischen Schwenk weg vom Restschuldgeschäft hin zu einem reinen Anbieter von Nettotarifen gut gemeistert: Im Kerngeschäft der Netto-Versicherungen stiegen die Beitragseinnahmen erneut stark um 45,5% auf 60,8 Mio. Euro (Vorjahr +36,6%).

Der Ausstieg aus dem Geschäftsfeld Restschuldversicherungen wurde dadurch bereits nach einem Jahr zu großen Teilen kompensiert, so Vorstandschef Michael Dreibrodt. Die Beitragseinnahmen insgesamt gingen durch das Ende der Kooperation mit der Von-Essen-Bank um 12,5% auf 74,1 Mio. Euro zurück.

Bei den Netto-Produkten stieg die Versicherungssumme im Bestand um 49,4% auf 727,9 Mio. Euro. Die Vertragsanzahl insgesamt sank – bedingt durch den auslaufenden Restschuldbestand – um 14,6% auf 106.013 Verträge.

Die Verwaltungskostenquote wurde deutlich auf 3,6% (2015: 4,5%) gesenkt. Im Geschäftsfeld Netto-Produkte konnte mit 1,5 % der Vorjahreswert erreicht werden. Durch die Fokussierung auf Netto-Versicherungen wurde die Abschlusskostenquote von 13,9% auf 2,6 %reduziert. Für das Kerngeschäft beträgt sie 1,4% (2015: 1,0%).

Die Stornoquote im Gesamtbestand – gemessen an statistischem

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen