+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

New School of Insurance (5): Automatisierung vs. Wertschöpfung durch Menschen

1. Juli 2017

Markus Rosenbaum (Leipziger Foren Holding)

Digitalisierung heißt Automatisierung. Diese Kurzformel ist in der Versicherungspraxis häufig zu hören – und sie greift viel zu kurz, wie bereits an anderer Stelle der Reihe zur „New School of Insurance” ausgeführt. Und dennoch ist die Formel nicht falsch. Mehr noch: Es gilt, dass alles, was sich automatisieren lässt, auch automatisiert wird. Aber was lässt sich alles automatisieren?

Rein technologisch ist die Antwort einfach: Perspektivisch lässt sich in der Assekuranz so ziemlich alles automatisieren: Die „menschliche” Sachbearbeitung erfolgt traditionell auf der Grundlage von Arbeitsrichtlinien, in denen Regeln aufgestellt sind; regelbasierte Sachbearbeitung kann freilich fehlerfreier und schneller von IT-Systemen übernommen werden. So hat die japanische Fukoku Mutual Life Insurance jüngst mitgeteilt, dass ein IT-System die Berechnung von Schäden und Kundenansprüchen übernimmt und dem Versicherer 34 menschliche Mitarbeiter „spart”. Technologische Grundlage hier ist IBM Watson, der auch schon bei einem deutschen Versicherer – im Beschwerdemanagement – eingesetzt wird. Auch andere

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen