+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

New School of Insurance (9): Die Regulatorik als Gestaltungsobjekt in der digitalen Ökonomie

23. April 2018

Markus Rosenbaum (Leipziger Foren Holding) |

Jens Ringel (Versicherungsforen Leipzig) |

Der deutsche Versicherungsmarkt ist ein rechtlich gut abgeschirmtes Habitat, in dem es sich die alt eingesessenen Bewohner zwar in vielerlei Hinsicht etwas beengt, aber im Laufe der Jahre dennoch gut und bequem eingerichtet haben. Mit einer Reihe an Regularien, abgesehen von einer kleinen Schwächephase in 1994, hat die Legislative ein Korsett geschaffen, das zwar den Etablierten manchmal zwickt, aber in der Vergangenheit den einen oder anderen potenziellen Markteindringling doch eher abgeschreckt hat.

Auf diese Wirkung sollte sich die Branche auf Dauer nicht verlassen. Beispiele wie Uber, Airbnb etc. zeigen, dass es durchaus ein Muster gibt, mit dem neue Anbieter in Märkte drängen: Geschäftsmodelle werden ohne explizite Berücksichtigung spezifischer Regelungen wie Bundesdatenschutz- oder Personenbeförderungsgesetz in den Markt gebracht und anschließend geht es in einem gesellschaftlichen Verhandlungsprozess um den Ordnungsrahmen, der durchaus Bewegungen auf beiden Seiten erzeugt.

Und der Ordnungsrahmen der

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen