+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

„Nur weil ich online berate, bin ich kein digitaler Makler“

15. Juni 2020

M.S.|

Seit der Corona-Krise hat die Online-Beratung im deutschen Versicherungsmarkt plötzlich einen großen Stellenwert bekommen. Dabei ist das Online-Beratungsgespräch nur ein Aspekt für das digitale Geschäftsmodell der Vermittler, sagte Thomas Heindl, Leiter Marketing/Unternehmenskommunikation der LV 1871, im Gespräch mit der Zeitschrift für Versicherungswesen. „Nur weil ich online berate, bin ich kein digitaler Makler.“

Der Ansatz des Münchener Versicherers geht daher deutlich weiter: Er will den Vertriebspartnern eine große Palette von digitalen Tools und Services bieten, damit sie sich komplett digital positionieren können, so Heindl: „Die Online-Beratung kann mich als Versicherer und Makler in Zeiten der Digitalisierung nicht retten, wenn ich nicht auch an den anderen Touchpoints mit den Vermittlern und Kunden interagieren kann.“

Eine besondere Rolle spiele dabei die Kundengewinnung und die entsprechenden Aktivitäten bei der Kundenkommunikation in den sozialen Medien. „Unser übergeordnetes Ziel ist es, uns als digitaler B2B-Player bei den Vermittlern zu positionieren.“ Das Entstauben der Traditionsmarke lief

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen