+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Offene Brexit-Fragen

1. Dezember 2018

Der politische Kampf um den Brexit läuft auf Hochtouren. Mag die Scheidung in Brüssel auch mit dem Austrittsvertrag besiegelt sein, so ist die politische Zukunft dieses Deals in Großbritannien im Moment noch vollkommen ungewiss. Vor diesem Hintergrund erscheint es klug, dass die europäischen Versicherungsaufseher seit langem darauf gedrängt haben, sich auf einen harten Brexit vorzubereiten. Der Austrittsvertrag sieht zwar längere Übergangsfristen vor; findet er aber keine Mehrheit im Londoner Parlament, schlägt Ende März 2019 die Stunde null für grenzüberschreitende Versicherungsaktivitäten.

Die meisten betroffenen Versicherer haben sich entsprechend positioniert und Niederlassungen in Großbritannien bzw. der EU gegründet, um auch nach einem Wegfall des freien Dienstleistungsverkehrs ihre Geschäfte betreiben zu können. Eine offene Frage ist aber, wie bestehende Verträge behandelt werden, wenn Schäden zu regulieren sind. Auf der Jahreskonferenz seiner Behörde in Frankfurt wies Eiopa-Chef Gabriel Bernardino kürzlich auf die unterschiedlichen Ansichten der EU-Staaten zu dem Thema hin, die in der Praxis

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen