| +49 (0)40 - 47 35 00

Optimale Produktpalette für das Langlebigkeitsrisiko?

15. Februar 2017

Dr. Marc Surminski |

Der seit gut 175 Jahren weltweit andauernde Trend zu kontinuierlich steigenden Lebenserwartungen bleibt auch noch mindestens die nächsten 50 Jahre bestehen – allein durch Optimierung der momentan bekannten medizinischen Möglichkeiten. Revolutionäre Veränderungen etwa durch neue Medikamente gegen Zivilisationskrankheiten könnten danach die Lebenserwartung noch stärker ansteigen lassen, sagte Prof. Dr. Jochen Ruß vom Ulmer Ifa-Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften kürzlich auf einem GDV-Presseworkshop zum Thema Langlebigkeit. Die deutschen Lebensversicherer stellen seit einiger Zeit ihr Alleinstellungsmerkmal „Deckung des Langlebigkeitsrisikos“ in den Vordergrund und betonen in der Öffentlichkeit den Vorteil der kollektiven Vorsorgelösung. Das war nicht immer so. In früheren Jahren galten eher die Garantieverzinsung und eine hohe Überschussbeteiligung als die wichtigsten Vertriebsargumente der Branche.

Bei der Kalkulation des Langlebigkeitsrisikos stehen die Lebensversicherer aber in der Kritik. Verbraucherschützer werfen ihnen vor, mit unrealistischen Lebenserwartungen zu rechnen und zu hohe Sicherheitszuschläge einzukalkulieren. Rentenpolicen seien daher ein „schlechtes Geschäft“ für die Versicherten.

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot