| +49 (0)40 - 47 35 00

Ostangler Versicherungen | Wachstum über Markt

1. Juli 2017

Die Beitragseinnahmen der Ostangler Versicherungen Brandgilde stiegen 2016 deutlich stärker als im Markt um 7,1% auf 24,65 Mio. Euro. Starkes Neugeschäft erzielte der Versicherungsverein aus Schleswig-Holstein vor allem im Bereich der privaten Haftpflichtsparten und der Hausratversicherung, so Vorstandschef Jens Uwe Rohwer auf der Mitgliederversammlung.

Die Zahl der Mitglieder erhöhte sich um rund 11.500 auf 67.600 (VJ: 56.100). Die Bruttoschadenquote lag mit 57,6% (VJ: 46,5) auf einem nach wie vor niedrigen Niveau. Die Brutto-Schadenquote in der größten Sparte Wohngebäude betrug sogar nur 41%. Den Schwankungsrückstellungen wurden fast 1,5 Mio. Euro zugeführt. Der Jahresüberschuss belief sich auf 188.500 Euro (VJ: 205.000). Die SCR-Quote lag Ende 2016 bei 249,2%. Die Betriebs- und Verwaltungskosten betrugen 32,8%. Die Aufwendungen für den Versicherungsbetrieb machten 8,1 Mio. Euro (VJ: 7,4) aus. Davon entfielen 5,1 Mio. Euro (VJ: 4,1) auf Abschluss- und 3,0 Mio. Euro (VJ: 3,3) auf Verwaltungsaufwendungen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot