+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Problemstellung: Lernmethoden in der Künstlichen Intelligenz

1. April 2017

Dr. Josef Kreulich (Leading Consultant, IT-Architektur und Versicherungen, syracom AG) |

Der Traum aller Versicherungen: Derzeitiges Wissen, Vorgehen und damit auch Entscheidungen von Mitarbeitern werden einfach in Wissensbasen einer Datenverarbeitung hinterlegt. Beim Abruf durch den Kunden kann dann alles auf Knopfdruck automatisch bereitstehen. Im medizinischen Bereich gibt es schon erste Chatbots, die Analysen auf Basis von Symptombefragungen machen. Allerdings ist die Trefferquote im Vergleich zur Diagnostik bei einem echten Arzt zu schlecht, um auf diesem Weg die Ärzte zu entlasten. Hinzukommen Standardtests , die der Arzt ausführt um Symptome zu hinterfragen.

Und in anderen Branchen? In der Finanzwelt etablieren sich derzeit die Robo-Adviser. Ähnliche Ansätze gibt es auch für die Beratung in der Versicherungswelt, die derzeit noch der Vermittler durchführt. Doch die Frage bleibt: Wie weit wollen wir künstliche Intelligenzen in das Beratungswesen einziehen lassen? Welche Leistungen können kognitive Systeme übernehmen? Welche Schutzmechanismen sind einzurichten, um diese Automatismen zu überwachen?

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen