+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Quo vadis Kapitalanlage? Custodians und Verwahrstellen als Konstanten in einem herausfordernden Umfeld

1. Dezember 2021

Anja Maiberger (Mitglied im Executive Committee von CACEIS in Deutschland) |

Das anhaltende Niedrigzinsumfeld stellt die Versicherungsbranche weiterhin vor große Herausforderungen. Wie können angesichts verfallender Anleiherenditen die jeweiligen Verpflichtungen bedient werden? Im Zentrum der Kapitalanlage steht für die meisten Versicherer die Frage, wo noch Rendite zu geringen Risiken zu erwarten ist. Gleichzeitig gilt es, die gestiegenen Anforderungen nach Nachhaltigkeit zu erfüllen. Zwar legen viele Unternehmen das Kapital ihrer Kunden nach wie vor eher konservativ an, insbesondere auch aufgrund der restriktiven gesetzlichen Auflagen. Doch zuletzt beschleunigen manche Konzerne die Neuordnung ihrer Anlagen. Verwahrstellen können den Versicherern im Transformationsprozess zur Seite stehen.

Europäische Regulierung fordert Nachhaltigkeit ein

Die Regulierung der Europäische Union greift teilweise deutlich in die Kapitalanlage- und Produktstrategien der Versicherungsunternehmen ein. Wie andere institutionelle Anleger müssen auch Versicherer zunehmend Informationen darüber veröffentlichen, wie sie die Kriterien hinsichtlich der Zielsetzungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) in ihrer Anlagepolitik

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen