+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Rating-Konsolidierung

15. Januar 2019

Ein Konsolidierungsschritt im kleinteiligen deutschen Ratingmarkt: Das Analysehaus Franke und Bornberg hat zum Jahresanfang den Map-Reports herausgegeben. Der Versicherungs-Journal-Verlag, der nach dem Tod des Rating-Pioniers Manfred Poweleit den Report 2014 übernommen hatte, gibt den Geschäftsbereich auf. Der bisherige Map-Chefredakteur Reinhard Klages ist zu Franke und Bornberg gewechselt.

Der Map-Report war mit dem Kennzahlen-Rating traditioneller deutscher Lebensversicherer bekanntgeworden und hatte sich bei vielen Vermittlern ein hohes Ansehen erworben. Mit dem Niedergang der Klassik beteiligten sich zuletzt aber immer weniger Gesellschaften mit ihren Daten an der Analyse. Der Report verlor an Relevanz, weil zudem viele Vermittler seit der Zinskrise auf neue Produkte setzen, die aber in ihrer Vielfalt nur schwer in ein einheitliches Ratingschema zu bringen sind.

Im deutschen Markt konkurrieren bis heute eine Vielzahl von Ratings mit ganz unterschiedlichen Ansätzen um die Aufmerksamkeit der Branche. Echte Marktführer, die mit ihrem Verfahren Standards setzen, haben sich dabei kaum etablieren können. Zudem sind

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen