+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Restschuld: Die fetten Jahre sind vorbei

2. August 2018

Dr. Marc Surminski |

Versicherungen für Ratenkredite bringen den Kreditinstituten gewaltige Provisionseinnahmen. Vor allem die Intransparenz der Verträge und die quasi automatische Verknüpfung von Kredit und Versicherungsdeckung stehen seit langem in der Kritik der Verbraucherschützer. Im Gegensatz zur Debatte um den Provisionsdeckel in Leben gibt es hier gute Gründe, das System zu ändern: Entweder durch eine feste Begrenzung der Abschlussprovisionen, die nach einer Studie der BaFin bei zwei von drei Banken mindestens die Hälfte der Versicherungsprämie ausmacht. Oder durch eine echte Preistransparenz, in dem die Kosten für die Absicherung extra ausgewiesen werden müssen.

Bundesfinanzministerium und Bundesverbraucherschutzministerium wollen hier künftig den Verbraucherschutz stärken. Sie würden damit tatsächlich einen Bereich reformieren, der in Sachen Transparenz und Verbraucherschutz weit zurückhängt und den beteiligten Anbietern paradiesische Zustände bescherte, wie es sie im „normalen“ Vertrieb von Versicherungen längst nicht mehr gibt.

Zu extremen Vertriebsexzessen kam es in diesem Geschäft in Großbritannien: Hier mussten die beteiligten

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen