+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Risikoadjustierte Vergleiche von Rückversicherungsprämien

1. November 2018

Dirk Schmehr (Senior Aktuar, Guy Carpenter, Köln) |

Verhärtet sich der Rückversicherungsmarkt? Oder geben die Preise weiter nach? Gibt es den „klassischen“ Zyklus der Rückversicherungspreise überhaupt noch oder handelt es sich dabei um ein veraltetes Bild? Eine Frage über die sich ob ihrer Unentscheidbarkeit wegen trefflich diskutieren lässt und die wir hier offen lassen wollen: Denn es lohnt sich stets, sich Gedanken über den risikoadäquaten Preis zu machen, um den Markt beurteilen zu können.

Risikoverändernde Einflüsse

Sobald das Rückversicherungsentgelt von einem Jahr zum nächsten nicht einfach nur deutlich niedriger wird, benötigt man einen Maßstab zur Beurteilung der Qualität der Prämie, anders gesagt, wie sich der Preis im Verhältnis zum gedecktenRisiko entwickelt. Bekanntermaßen gibt es eine Vielzahl von Indikatoren für eine Risikoveränderung in einem Portefeuille. Das einfachste und am häufigsten (miss-)brauchte ist sicherlich die Prämienentwicklung, nach dem Motto „Wächst die Rückversicherungsprämie im gleichen Verhältnis wie die Erstversicherungsprämie, hat man ein „risikoadjustiert

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen