+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Robo-Advisor im Versicherungsumfeld – Anspruch und Wirklichkeit

1. September 2020

Volker P. Andelfinger (Palatinus Consulting, sowie die Mitglieder der Fachgruppe Beratungsprozesse des Europäischen Instituts für Qualitätsmanagement finanzmathematischer Produkte und Verfahren EI-QFM (www.ei-qfm.de)) |

Ein Robo-Advisor, also ein Roboter-Berater, suggeriert schon durch die Bezeichnung, er könne ohne menschliches Zutun einen Kunden in Finanzdingen beraten. Beispielsweise bei Finanzanlagen rein digital in der Interaktion mit einem Kunden herausarbeiten, welcher Anlagetyp diesem Kunden entspricht und welche Produkte dann für eine Geldanlage in Frage kommen. Diese werden dem Kunden empfohlen und können abschließend vom Kunden auch gekauft werden. Die Empfehlungen können direkt umgesetzt werden. Es geht um nichts weniger als die digitale und automatisierte Abwicklung der Geldanlage. Selbstverständlich eingebettet in die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Den Finanzberater braucht es dann quasi nicht mehr. Soweit die Theorie.

Eine Frage der Transparenz

Dabei ist Außenstehenden und damit auch dem Kunden nicht transparent, welche Algorithmen im Hintergrund arbeiten und wie sie konkret zu der Empfehlung kommen. Dennoch vertrauen viele Kunden

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen