+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Rückversicherer-Ratings: Welchen Einfluss haben Größe und Sitz?

1. April 2017

Haben die Größe und der Sitz eines Rückversicherers Einfluss auf das Rating? Dieser Frage ging kürzlich Lukas Kaiser von der Forschungsstelle Rückversicherung (TH Köln) nach. <1> Grundlage für die Überprüfung war die Rangliste von S&P, die anhand des gebuchten Nettoprämienvolumens jährlich die Top 40 Rückversicherer weltweit veröffentlicht. Ergebnis: Die Determinante Prämienvolumen reicht nicht aus, um gute Rating-Noten zu rechtfertigen, denn weitere Determinanten fließen in die Bestimmung des Ratings ein. Eine tragende Rolle spielt insbesondere die Finanzkraft, die sich nicht ausschließlich durch das Prämienvolumen bestimmt. Es lässt sich somit grundsätzlich festhalten, dass große Rückversicherer nicht dazu tendieren, bessere Rating-Noten als kleine Rückversicherer zu haben.

Und welche Rolle spielt der Sitz des Rückversicherers beim Rating? Anhand der Ratingliste von S&P wurden die bewerteten Rückversicherer nach länderbezogenem Unternehmenssitz geclustert. Im Anschluss wurde je Land der Mittelwert der Ratingnote gebildet. Es zeigt sich, dass kein signifikanter Unterschied je Land festzustellen ist. Be- gründet werden könnte dies dadurch, dass das Länderrating nur einen Teil des gesamten Finanzkraftratings des Rückversicherungsunternehmens ausmacht.


1: Lucas Kaiser “Bedeutung von Ratings für Rückversicherungsunternehmen”, Publikationen der Forschungsstelle Rückversicherung, Band 2/2017, Lehrstuhl Prof. Materne, TH Köln).

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen