+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Rückversicherungslösungen im Umfeld der Abwicklung von Lebensversicherungsbeständen

4. Mai 2018

In der traditionellen Rückversicherung übernimmt der Rückversicherer die biometrischen Risiken des zedierten Bestands, die Kapitalanlage – insbesondere die Zinsrisiken – verbleiben hingegen beim Erstversicherer. Soll die Lösung zusätzlich eine Entlastung für Zinsrisiken umfassen, so können diese Risiken ganz oder teilweise in den Vertrag eingeschlossen werden. Ob das Rückversicherungsunternehmen diese Risiken dann selber hält, durch Hedging absichert oder weiter zediert, hängt von seinem Risikoappetit und Geschäftsmodell ab.

Mit der Rückversicherung des Stornorisikos kann eine Abwicklungsplattform ihre Cash Flows stabilisieren. Die Kapitalanleger können dadurch den Liquiditätsbedarf exakt steuern und stärker in illiquide Anlageklassen mit höheren Renditen investieren.

Auch Lösungen, bei denen neben dem Risikotransfer der Finanzierungscharakter im Vordergrund steht, sind relevant und werden eingesetzt. So kann durch einen nahezu 100%igen Quotenrückversicherungsvertrag ein Bestand wirtschaftlich transferiert werden, obwohl der rechtliche Status der abgebenden Gesellschaft und der Policen im Bestand unverändert bleiben. Mit Cash Finanzierungen, bei denen vom Rückversicherer eine Provision gezahlt wird, können Investoren ihre

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen